André Poggenburg: Plagiatspartei SPD bekommt im September die Quittung

Magdeburg, 19. Mai 2017. Mehr Polizisten, eine Ausweitung der Videoüberwachung, Abschiebung krimineller Ausländer, ein Anti-Terror-Zentrum, eine „Null-Toleranz-Politik“ gegenüber Islamisten und Hasspredigern, Moscheeschließungen: So soll das neue Bundestagswahlprogramm der SPD laut Entwurf aussehen. „Nach der CDU in den Landtagswahlkämpfen hat auch die SPD jetzt verstanden, dass sich mit echten AfD-Themen erfolgreich Wahlkämpfe bestreiten lassen. Deshalb übernimmt sie jetzt für den Bundestagswahlkampf reihenweise originäre AfD-Forderungen“, sagte André Poggenburg, AfD-Bundesvorstandsmitglied, Landes- und Fraktionschef in Sachsen-Anhalt.

„Jetzt, wo die SPD nach drei verlorenen Wahlen ihre Felle davonschwimmen sieht, pinnt sie unsere AfD-Forderungen gnadenlos ab. Reihenweise werden AfD-Positionen in den Bereichen Innere Sicherheit und Asyl schamlos plagiiert. Besser kann man nicht dokumentieren, wie wirksam unsere AfD tatsächlich ist. Noch vor einigen Wochen wurden wir für all diese Vorschläge von der SPD gescholten und diffamiert. Jetzt plötzlich präsentiert die SPD diese als eigene Forderungen. Unglaubwürdiger kann sich die SPD kaum mehr machen und unsere Bürger nehmen ihr so einen Richtungsschwenk auch nicht ab. Im September bekommt die ehemalige Volkspartei ihre Quittung.  Einer Plagiatspartei kann kein mündiger Bürger sein Vertrauen schenken. Unsere Wähler wissen genau, dass die einzige Partei, die AfD-Themen nicht nur verspricht, sondern nach der Wahl auch tatsächlich umsetzt, die AfD ist“, so Poggenburg abschließend.

Quelle:  https://www.afd.de/andre-poggenburg-plagiatspartei-spd-bekommt-im-septem...

Impressionen: 

Termine

September 2017

07.09.2017 - 19:00

14.09.2017 - 18:30

26.09.2017 - 18:30

27.09.2017 - 18:30

September 2017

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD-Kreisverband Rhein-Sieg auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Kreisverband Rhein-Sieg-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung