Beatrix von Storch: Amt der Integrationsbeauftragten abschaffen!

Berlin, 29. August 2017. Die stellvertretende AfD-Vorsitzende Beatrix von Storch fordert die Abschaffung des Amtes der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration:

„Das Amt der Integrationsbeauftragen der Bundesregierung wirkt sich kontraproduktiv aus und ist daher abzuschaffen. Integration wird dadurch nicht gefördert, sondern verhindert, indem von dort ständig neue Sonderrechte für Migranten gefordert werden. Dadurch werden keine Anreize zur Integration gesetzt. Im Gegenteil: Die Bildung und Etablierung von Parallelgesellschaften wird so gefördert.

Sinnvoller wäre es, die deutsche Leitkultur als Staatziel im Grundgesetz zu verankern. Die Anpassung an die deutsche Gesellschaft und Kultur ist der beste Weg der Integration und der einzige, der langfristig für Migranten und Einheimische vorteilhaft und erfolgversprechend ist.“

Quelle: https://www.afd.de/beatrix-von-storch-amt-der-integrationsbeauftragten-a...

Impressionen: 

Termine

November 2017

15.11.2017 - 18:30

22.11.2017 - 18:30

November 2017

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD-Kreisverband Rhein-Sieg auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Kreisverband Rhein-Sieg-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung