Per Heiratsschwindel zur Aufenthaltsgenehmigung

von Felix Krautkrämer

Mehr als 400 Polizisten, Durchsuchungen in über 40 Wohnungen, fünf Festnahmen. Mit einer großangelegten Razzia hat die Polizei am Dienstag zum Schlag gegen eine deutsch-nigerianische Bande ausgeholt, die im Verdacht steht, illegalen Einwanderern aus Afrika durch Scheinehen ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Europa verschafft zu haben.

Wer eine Scheinehe eingeht, macht sich in Deutschland in dem Moment strafbar, wo eine Aufenthaltsgenehmigung für den ausländischen Partner in Folge der Eheschließung beantragt wird. Dennoch rufen Flüchtlingslobbyisten und Einwanderungsbefürworter immer wieder dazu auf, Ausländern mittels Heirat ein Leben in Deutschland zu ermöglichen.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/per-heiratsschwindel-z...

Termine

September 2017

07.09.2017 - 19:00

14.09.2017 - 18:30

26.09.2017 - 18:30

27.09.2017 - 18:30

September 2017

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD-Kreisverband Rhein-Sieg auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Kreisverband Rhein-Sieg-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung