Sieben Attacken auf Schweriner AfD-Büro binnen zwei Wochen

SCHWERIN. Ein AfD-Büro in Schwerin ist bereits zum siebten Mal innerhalb zwei Wochen von mutmaßlich linksextremen Tätern attackiert worden. In der Nacht zu Donnerstag warfen Unbekannte weiße Farbbeutel auf das Bürgerbüro der Partei und schmierten mit grüner Farbe auf ein Fensterbrett „FCK AfD“ (Abkürzung für „Scheiß AfD“), sagte eine Polizeisprecherin der JUNGEN FREIHEIT.

Der Sachschaden beziffere sich auf mehrere hundert Euro. Bereits bei der Büroeröffnung am 1. Juni hatten Linksextreme versucht, das zu verhindern. Einen Tag davor hatten bislang unbekannte Täter die Reifen des Autos eines AfD-Mitglieds vor dem Büro zerstochen.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/sieben-attacken-auf-sc...

Termine

18.10.2017 - 18:30

25.10.2017 - 18:30

31.10.2017 - 18:30

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD-Kreisverband Rhein-Sieg auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Kreisverband Rhein-Sieg-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung