Wenn die AfD eine radikale Partei sein soll, was waren dann die frühen Grünen?

von Karlheinz Weißmann

Gerade Menschen, die der AfD wohlwollend gegenüberstehen, vergleichen die Alternative für Deutschland gerne mit den Grünen in ihrer Anfangsphase, zu Beginn der achtziger Jahre. Als ich unlängst in der „Gegenaufklärung“ äußerte, daß dieser Vergleich hinke, weil er die Grünen in ein viel zu positives Licht rücke, löste das erhebliche Irritation aus. Da mich immer wieder Nachfragen erreichen, hier eine umfassendere Erläuterung:

• 1985 stellte der Verfassungsschutz fest, daß ein Drittel der Bundestagsabgeordneten, mehr als die Hälfte der Europaparlamentarier, ein knappes Achtel der Landtagsabgeordneten, die Hälfte des Bundesvorstands und etwa zehn Prozent der Landesvorstände der Grünen eine linksextremistische Vergangenheit hatten.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/wenn-die-afd-eine-radi...

Termine

Anmeldung zum Newsletter

Auch als Interessent können Sie sich beim AfD-Kreisverband Rhein-Sieg auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Email bei uns an und Sie erhalten unseren Newsletter zu aktuellen Veranstaltungen, Terminen und Stammtischen.

Alles zum Kreisverband Rhein-Sieg-Feed abonnieren

Benutzeranmeldung