AfD-Fraktion erhält Anthrax-Drohung

HAMBURG. Mutmaßlich Linksextremisten haben der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft mit einem Anthrax-Anschlag gedroht. Am Mittwoch erhielt die Fraktion einen Drohbrief mit einem beigelegten Beutel, der Mehl enthielt. In dem Schreiben stand: „G20. Beutelinhalt heute: Mehl. Am 7.7. und 8.7. 2017 Anthrax.“ Nach Informationen der JUNGEN FREIHEIT haben auch weitere Fraktionen in der Bürgerschaft ähnliche Drohungen erhalten.

An den beiden Tagen findet in Hamburg der G20-Gipfel statt, zu dem auch US-Präsident Donald Trump erstmals in Deutschland erwartet wird. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Bernd Baumann, sieht in der Drohung eine neue Dimension in der politischen Auseinandersetzung und einen Tiefpunkt der politischen Kultur. „Linksextreme Terroristen schüchtern Andersdenkende ein und bedrohen sie mit der todbringenden Substanz Anthrax“, beklagte er.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/afd-fraktion-erhaelt-a...

Termine

02.07.2018 - 19:00

14.07.2018 - 10:00

  • AfD SV Sankt Augustin Informationsstand

    Rathausplatte

    Karl-Gatzweiler-Platz ab 10 Uhr

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    AfD SV Sankt Augustin 

21.07.2018 - 10:00

  • AfD SV Sankt Augustin Informationsstand

    Rathausplatte

    Karl-Gatzweiler-Platz ab 10 Uhr

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    AfD SV Sankt Augustin 

25.07.2018 - 18:30

Benutzeranmeldung