Gerettete Migranten bedrohen italienische Schiffsbesatzung

ROM. Mehrere aus Seenot gerettete Migranten im Mittelmeer haben die Besatzung des Schiffes bedroht, das sie nach Italien bringen sollte. Die zwölf Italiener auf dem Versorgungsschiff Vos Thalassa des Mineralölunternehmens Total hätten mehrere Hilferufe abgesetzt, woraufhin die italienische Küstenwache eingegriffen habe, meldete die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch. Der Kapitän habe von einer „ernsten Gefahr“ gesprochen.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2018/gerettete-migranten-bedroh...

Termine

November 2018

08.11.2018 - 18:30

14.11.2018 - 13:00

17.11.2018 - 11:00

28.11.2018 - 18:30

November 2018

Benutzeranmeldung