Hambacher Forst: Räumung ruht nach Todesfall

HAMBACH. Die Räumung der Protestcamps im Hambacher Forst ist nach einem Todesfall gestoppt worden. Am Mittwoch nachmittag war ein Mann von einer Verbindungsbrücke zwischen zwei Baumhäusern gestürzt und kurz darauf verstorben, teilte die Polizei Aachen mit. Am Donnerstag sollen Beamte die Gefahrenstelle absichern.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/hambacher-forst-raeumu...

Termine

24.10.2018 - 18:30

Benutzeranmeldung