Islamischer Staat besitzt 11.100 syrische Blanko-Pässe

BERLIN. Der Islamische Staat (IS) soll im syrischen Bürgerkrieg über 11.100 syrische Blanko-Pässe erbeutet haben. Das berichtet die Bild am Sonntag und beruft sich dabei auf vertrauliche Dokumente des Bundeskriminalamts (BKA). Dort heißt es: „Nach BKA-Informationen befinden sich (…) insgesamt 11.100 syrische Blanko-Pässe mit folgenden Seriennummern in den Händen des IS.“

Als Blanko-Pässe bezeichnet man echte Ausweisdokumente, die aber noch leer sind. Das BKA fahndet intensiv nach ihnen, da der IS mit den Ausweisen Dschihadisten in Deutschland einschleusen könnte. Bei den Terroranschlägen von Paris im November 2015 waren die Angreifer im Besitz von gefälschten syrischen Pässen gewesen.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2017/islamischer-staat-besitzt-...

Termine

02.07.2018 - 19:00

14.07.2018 - 10:00

  • AfD SV Sankt Augustin Informationsstand

    Rathausplatte

    Karl-Gatzweiler-Platz ab 10 Uhr

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    AfD SV Sankt Augustin 

21.07.2018 - 10:00

  • AfD SV Sankt Augustin Informationsstand

    Rathausplatte

    Karl-Gatzweiler-Platz ab 10 Uhr

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    AfD SV Sankt Augustin 

25.07.2018 - 18:30

Benutzeranmeldung