Mehrere sexuelle Übergriffe auf Mädchen in Pforzheimer Schwimmbad

PFORZHEIM. Mehrere Einwanderer stehen unter Verdacht, in Pforzheim minderjährige Mädchen beim Baden sexuell belästigt zu haben. Ein 24jähriger Pakistani, sowie drei 16- bis 17jährige Iraker begrapschten laut Polizei am Sonntag zwei Mädchen im Alter von 13 und 15 Jahren im Emma-Jaeger-Bad.

Die Minderjährigen berichteten von mehreren unsittlichen Berührungen, bis es einem von beiden gelang, einen Angestellten um Hilfe zu bitten. Dieser verständigte die Polizei.

mehr dazu lesen auf: https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2018/mehrere-sexuelle-ueber...