Weidel: Diesel-Wahnsinn geht weiter – Die ersten Fahrverbote drohen!

Berlin, 05.04.2018. Laut BILD werden in Hamburg bald die ersten Verbotsschilder für Diesel-Fahrzeuge aufgestellt, in Stuttgart will der Grüne-Verkehrsminister ab Januar 2019 Diesel-Autos aus der Stadt verbannen.

Dazu Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion: „Der Diesel-Wahnsinn muss aufgehalten werden. Wer den Diesel verbietet, gefährdet rund 900.000 Arbeitsplätze. Fahrverbote kommen außerdem einer Enteignung der Dieselfahrer gleich.“

Weidel weiter: „In 66 Städten sollen die Abgaswerte so hoch sein, dass Fahrverbote drohen – dabei sind die Stickoxidwerte überhaupt nicht aussagekräftig, wenn sogar in Büros höhere Werte gemessen werden.

Wir fordern von der Bundesregierung eine Dieselgarantie bis 2050, damit wir keinerlei Investitionsunsicherheiten mehr haben.“

 

Quelle: https://www.afdbundestag.de/weidel-diesel-wahnsinn-geht-weiter-die-erste...

Impressionen: